Amazon startet japanische Website

Mittwoch, 1. November 2000 13:49
Amazon

Amazon.com (NASDAQ: AMZN, WKN: 906866): Amazon.com, der größte Online Buchhändler, startete am Mittwoch seine japanische Website, um den großen japanischen Markt zu erobern. Wie das Unternehmen mitteilte, wird Amazon mit einem Angebot von 1,7 Mio. Büchern auf der japanischsprachigen Website, die im Aufbau der amerikanischen Version entspricht, beginnen. Im Laufe des Jahres werden dann die Anzahl der 1,1 Mio. japanischen und 0,6 Mio. fremdsprachigen Titel weiter aufgestockt.

Dies ist für Amazon die vierte Website außerhalb der USA. Schätzungen für den japanischen e-Commerce Markt liegen bei einem Volumen von $3,2 Mrd. In einer vor kurzem geführten Umfrage gab die Hälfte der japanischen Internetnutzer an, das sie Bücher oder Magazine online kaufen würden.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...