Amazon Prime soll mehr als 10 Millionen Mitglieder zählen

Online-Handel

Mittwoch, 13. März 2013 09:39
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Amazons Lieferservice Amazon Prime ist offenbar ein riesiger Erfolg. Der kostenlose Lieferservice soll inzwischen mehr als 10 Millionen Mitglieder zählen, berichtet der Business Insider mit Verweis auf Analystenberechnungen.

Laut Morningstar Analyst R.J. Hottovy verzeichnet Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) mit seinem Amazon Prime Lieferservice inzwischen mehr als 10 Millionen Mitglieder. Der Service könnte damit rund ein Drittel des operativen Gewinns beisteuern, heißt es. Offiziell wollte sich Amazon.com bislang nicht zu Mitgliederzahlen im Bezug auf seinen Amazon Prime Lieferservice äußern. Amazon Prime Mitglieder können für 79 US-Dollar im Jahr einen kostenfreien 2-Tage-Lieferservice nutzen. Zudem haben Amazon Prime Mitglieder Zugang zu tausenden von Streaming-TV-Shows und Filme.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...