Amazon nimmt Macmillan-Titel wieder ins Programm

Montag, 8. Februar 2010 15:47
Amazon

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Einzelhändler Amazon.com verkauft seit Freitag wieder Hardcover und Bücher des Verlagshauses Macmillan. Macmillan-Bücher im eBook-Format sind dagegen weiterhin nicht auf Amazon.com zu finden, wie Reuters berichtet.

Der Online-Händler lieferte sich zuletzt einen Machtkampf mit dem Publisher, der insbesondere einen höheren Preis für eBooks durchsetzen möchte. Amazon.com hatte eBooks bisher meist zum Preis von 9,99 US-Dollar angeboten. Wer einen Macmillan-Titel für den Kindle bestellen möchte, erhält derzeit die Meldung: „Tell the publisher! I'd like to read this book on the Kindle”. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Amazon, Internet und/oder E-Commerce via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...