Amazon: Mitarbeiter in Deutschland streiken erneut

E-Commerce

Montag, 27. Oktober 2014 12:24
Amazon

BERLIN (IT-Times) - Deutsche Mitarbeiter des Online-Versandhändlers Amazon.com werden in dieser Woche erneut streiken. Erstmals wird dabei an fünf Standorten in Deutschland gleichzeitig gestreikt.

Die Gewerkschaft ver.di hat deutsche Amazon-Mitarbeiter erneut zu Arbeitsniederlegungen in dieser Woche aufgerufen. Dabei wird an den fünf deutschen Standorten Bad Hersfeld, Leipzig, Graben, Werne und Rheinberg gleichzeitig gestreikt. Wie die Gewerkschaft ver.di heute auf ihrer Webseite berichtet, startet der Streik ab heute in Bad Hersfeld und Leipzig mit der Nachtschicht. Gegenstand des Disputs ist ein Tarifvertrag, der von ver.di für die Mitarbeiter gefordert wird, um die hiesigen Arbeitsbedingungen zu verbessern. Bisher verweigert Amazon.com Tarifverhandlungen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...