Amazon.com cancelt Pläne für neues Verteilzentrum in Tschechien

E-Commerce

Donnerstag, 3. April 2014 07:59
Amazon Unternehmenslogo

PRAG (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com hat seine Pläne für ein neues Verteil- und Logistikzentrum im tschechischen Brünn ad acta gelegt. Lokale Behörden hatten sich gegen die Pläne des Online-Giganten gestellt.

Die Verantwortlichen in Tschechiens zweitgrößter Stadt hatten die Pläne von Amazon.com bereits drei Mal zurückgewiesen. Die Bürokraten argumentierten, dass das Grundstück, auf dem Amazon.com das neue Verteilcenter errichten wollte, für derartige Projekte nicht ausgelegt sei. Amazon.com wollte auf einer Fläche von 95.000 Quadratmeter ein neues Verteilzentrum errichten, wobei dadurch etwa 1.500 neue Arbeitsplätze geschaffen werden sollten. Das geplante Investitionsvolumen lag dabei bei rund 100 Mio. Euro. 

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...