Alle Jahre wieder - neue iPhones von Apple im Anmarsch

Smartphones

Donnerstag, 5. März 2015 07:56
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Das iPhone 6 bzw. iPhone 6 Plus war ein Riesenerfolg. Glaubt man aktuellen Medienberichten, dürfte im Jahr 2015 die Markteinführung des iPhone 6s und des iPhone 6s Plus folgen.

Laut AppleInsider wird das iPhone 6s voraussichtlich mit einem 2GB großen Arbeitsspeicher (RAM) ausgerüstet sein, damit dürfte sich der Arbeitsspeicher gegenüber dem Vorgängermodell verdoppeln. Es ist dürfte auch das erste Mal seit der Einführung des iPhone 5 im Jahr 2012 sein, dass Apple den Arbeitsspeicher anhebt. Darüber hinaus stehen die Chancen gut, dass Apple die neuen iPhones mit einer Apple SIM-Karte ausliefern wird, die bereits beim iPad Air 2 im Vorjahr zum Einsatz kam. Dadurch können sich iPhone-Nutzer einfach und schnell für einen Mobilfunktarif bei einem teilnehmenden Mobilfunkanbieter entscheiden. Das iPhone 6 hat Apple geholfen im vierten Quartal 2014 an Samsung vorbeizuziehen und zum weltgrößten Smartphone-Hersteller aufzusteigen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...