Alibaba setzt auf Entertainment

E-Commerce

Dienstag, 15. Juli 2014 09:28
Amazon Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Alibaba sieht in der Unterhaltung den nächsten Megatrend der chinesischen Internet-Industrie. Um ein Stück vom Kuch abzubekommen schloss der E-Commerce-Konzern nun eine Kooperation mit dem Filmstudio Lions Gate Entertainment.

Wie der führende chinesische Online-Händler Alibaba am heutigen Dienstag bekannt gab, arbeitet das Unternehmen in Zukunft mit der kanadischen Lions Gate Entertainment zusammen. Über eine neue Set-Top Box, die Alibaba in naher Zukunft auf den Markt bringen will, sollen Inhalte wie The Hunger Games, Mad Men oder Twilight für das chinesische Publikum bereitgestellt werden. Konkrete Angaben zu der Kooperation in Hinsicht auf finanzielle Details machten die beiden Unternehmen nicht. Eine gegenseitige Kapitalbeteiligung schlossen Lions Gate und Alibaba aus.

Meldung gespeichert unter: Amazon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...