Alibaba mit neuer App-Entwickler-Plattform

App-Entwicklung

Donnerstag, 16. Oktober 2014 15:58
Alibaba

HANGZHOU  (IT-Times) - Nach dem vielbeachteten Börsengang befand sich Alibaba zunächst auf Akquisitionskurs. Doch auch das hauseigene Ökosystem und die ursprüngliche Internetplattform will man mit der neuen Entwickler-Plattform wettbewerbsfähig halten.

Diesmal nahm sich Alibaba wohl den US-amerikanischen Wettbewerber Amazon.com als Vorbild. So gab der chinesische Online-Händler die Entwickler-Plattform Baichuan bekannt, was sich ungefähr mit „tausend Flüsse“ übersetzen lässt. Baichuan ist ein Dienst für App-Entwickler, die so an der mobilen Plattform Alibabas mitarbeiten sollen. Wie der Branchendienst TechCrunch berichtete, erhoffe sich Alibaba neue Apps in den Bereichen mobiles Shopping, aber auch Social Sharing oder Online-to-Offline-Services. Entwickler sollen dabei die bisherige Infrastruktur nutzen und neue Services in bestehende Dienste, wie beispielsweise Tmall.com integrieren.

Meldung gespeichert unter: Apps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...