aleo solar verstärkt Position in Frankreich mit neuer Niederlassung

Freitag, 16. Oktober 2009 11:35
aleo solar

OLDENBURG (IT-Times) - Die aleo solar AG (WKN: A0JM63) will die Präsenz auf dem französischen Markt ausbauen. Damit reagiert das Unternehmen auch auf eine Zunahme der Nachfrage.

Das deutsche Solarunternehmen teilte heute die Eröffnung eines Vertriebsbüros in Aix-en-Provence mit. Ab heute soll von dort aus das Frankreichgeschäft koordiniert werden. Als Hauptmotiv für die Gründung der neuen Niederlassung führt aleo solar die steigende Nachfrage auf dem französischen Markt an. Es sei gelungen, in den vergangenen 14 Monaten die Marke aleo solar erfolgreich in Frankreich zu positionieren. Insgesamt sei es zu einer „deutlichen Geschäftszunahme“ gekommen.

In den vergangenen Monaten hat aleo solar in Frankreich mehrere Megawatt-Aufträge abgeschlossen. Da es eine höhere Einspeisevergütung für gebäudeintegrierte Photovoltaik-Anlagen gebe, habe man ein spezielles Indachsystem für den französischen Markt entwickelt. Auf Messen in Lyon und Paris wurde die neue Anlage in diesem Jahr bereits präsentiert. Die Nachfrage nach dem neuen Produkt, welches im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit dem Wechselrichterhersteller SMA entstand, bezeichnete aleo solar als „stark“.

Meldung gespeichert unter: aleo solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...