aleo solar verdoppelt Ergebnis im ersten Halbjahr 2008

Mittwoch, 13. August 2008 12:03
aleo solar

OLDENBURG - Die aleo solar AG (WKN: A0JM63) konnte in den ersten sechs Monaten des Jahres 2008 den Umsatz um 76,9 Prozent auf 159,4 Mio. Euro steigern und das Unternehmensergebnis mehr als verdoppeln. Dies teilte der Hersteller von Solarmodulen im heute veröffentlichten Geschäftsbericht für das erste Halbjahr 2008 mit.

Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) der aleo solar AG erhöhte sich um 90 Prozent von sechs Mio. Euro im ersten Halbjahr 2007 auf 11,4 Mio. Euro im ersten Halbjahr dieses Jahres. Die EBIT-Marge konnte somit leicht von 6,7 Prozent auf 7,1 Prozent verbessert werden. Das Unternehmensergebnis nach Steuern erhöhte sich im gleichen Zeitraum von 3,5 Mio. Euro auf 7,8 Mio. Euro. Daraus ergibt sich ein Ergebnis je Aktie von 0,60 Euro, was mehr als eine Verdoppelung gegenüber den 0,27 Euro in den ersten sechs Monaten des Vorjahres darstellt. Auch der operative Cash-Flow verbesserte sich von minus 18,9 Mio. Euro auf plus 6,9 Mio. Euro. Die langfristigen Verbindlichkeiten von aleo solar  erhöhten sich allerdings von 8,6 Mio. Euro auf 24,7 Mio. Euro, während die kurzfristigen Verbindlichkeiten im gleichen Zeitraum von 38,4 Mio. Euro auf 29,2 Mio. Euro zurückgingen. Die produzierte Leistung wurde im ersten Halbjahr 2008 um 58,9 Prozent auf 60,7 Megawatt erhöht.

Das nationale Geschäft der aleo solar AG entwickelte sich in den ersten sechs Monaten 2008 positiv und konnte um 10,3 Prozent auf einen Umsatz von 65,4 Mio. Euro ausgebaut werden. 59,0 Prozent des Umsatzes wurden in den ersten sechs Monaten 2008 im Ausland erzielt. Der Auslandsanteil im ersten Halbjahr des Vorjahres hatte noch bei 34,2 Prozent gelegen. Der Vorstand geht allerdings davon aus, dass sich das Geschäft in Spanien vorübergehend abkühlen wird, während das Geschäft in Italien, Griechenland, Belgien und Frankreich weiter wachsen wird.

Meldung gespeichert unter: aleo solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...