aleo solar muss Prognose halbieren

Solarmodule

Donnerstag, 4. Oktober 2012 11:33
aleo solar

OLDENBURG (IT-Times) - aleo solar sieht noch kein Licht am Ende des Tunnels. Das Unternehmen senkte seine Umsatzprognose für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres.

aleo solar erwartet demnach nur noch einen Umsatz in Höhe von etwa 280 Mio. Euro. Das entspricht nur rund 50 Prozent des Vorjahreswertes. Außerdem rechnet das Unternehmen nun auch mit einem weiter verschlechterten Ergebnis für das Gesamtjahr 2012. Grund für die miserablen Zahlen sei die negative Absatzentwicklung vor allem in Deutschland, Italien und Großbritannien sowie der anhaltende Preisverfall, wie aleo solar in einer Pressemitteilung bekannt gab.

Meldung gespeichert unter: aleo solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...