aleo solar erhöht die Umsatzprognose für 2010

Freitag, 9. Juli 2010 10:06
aleo solar

OLDENBURG (IT-Times) - Die aleo solar AG (WKN: A0JM63) hat ihre Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr 2010 angehoben. Wie das deutsche Solarunternehmen gestern Abend mitteilte, werde die Nachfrage durch eine Sonderkonjunktur aufgrund der geplanten Absenkung der Einspeisevergütung in Deutschland zur Jahresmitte beflügelt.

So rechnet die aleo solar AG nun mit Umsätzen von mindestens 480 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2010. In einer früheren Vorhersage vom Mai dieses Jahres hatte die Gesellschaft einen Jahresumsatz in Höhe von 420 Mio. Euro in Aussicht gestellt. Zum erwarteten Ergebnis äußerte sich aleo Solar hingegen weniger konkret. Man erwarte eine „solide EBIT-Marge“, ließ das Unternehmen einzig verlauten.

Meldung gespeichert unter: aleo solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...