Alcatel-Lucent: NSN-Rivale ergattert Auftrag aus Malta

Telekommunikationsausrüstung

Dienstag, 15. Oktober 2013 11:24
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Alcatel-Lucent kann sich über einen Auftrag aus Malta freuen. Der dort führende Telekommunikations-Netzbetreiber Go hat sich für eine spezielle Retail-Software des französischen Telekommunikations-Ausrüsters entschieden.

Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Alcatel-Lucent das Smart Plan Software Paket bei dem maltesischen Telekommunikationsnetzbetreiber Go implementieren. Das Paket enthält Schlüsseltechnologien sowie eine spezielle Abrechnungssoftware, die es Go leichter machen soll, ihren Kunden maßgeschneiderte Angebote zu erstellen. Darüber hinaus soll Alcatel-Lucents Smart Plan auch Kunden die Möglichkeit bieten, seine Dienste einfacher handzuhaben. Gleichzeitig stattet Alcatel-Lucent das maltesische Telekommunikationsunternehmen mit einer IP-Plattform aus. Über welches finanzielle Volumen der Auftrag verfügt, ging aus der Pressemitteilung nicht hervor.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...