Alcatel-Lucent: Neuer Auftrag aus Spanien

Telekommunikationsnetzausrüstung

Dienstag, 10. September 2013 12:41
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Nachdem der spanische Telekommunikationsnetzausrüster Alcatel-Lucent erst kürzlich einen Auftrag der spanischen Telefonica bekannt gab, folgte nun ein weiterer Auftrag aus Spanien.

Alcatel-Lucent wird für den Spanischen Kabelnetzbetreiber Telecable eine IP Video- und Integration-Plattform bereitstellen. Durch die neuen IP-basierten „TV Anywhere“ Dienste bietet Telecable ein erweitertes, Cloud-basiertes Personal Video Recording. Durch Alcatels IP Video Technology sollen Telecables Pay TV Dienste auch auf  Smartphones, Tablets, Smart TVs und PCs nutzbar sein.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...