Alcatel Lucent: Joint Venture mit russischer Staatsholding

Freitag, 27. November 2009 17:57
Alcatel-Lucent

Paris (IT-Times) - Die hoch verschuldete russische Staatsholding SC Rostechnologii und Alcatel-Lucent (WKN: 873102) planen ein Gemeinschaftsunternehmen. Dieses will High-Tech Telekommunikationsausrüstung im Sicherheitsbereich in Russland und in der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS) produzieren und vertreiben.

Das neue Joint-Venture namens Alcatel-Lucent RT mit Sitz in Moskau nimmt den Betrieb unter Generaldirektor Ivan Makharine im ersten Quartal 2010 auf. Nach eigenen Angaben soll das Gemeinschaftsunternehmen zu einem schnell wachsenden Projekt in der Region aufsteigen. Die Fertigung der High-Tech-Lösungen soll in den Produktionsanlagen von SC Rostechnologii erfolgen.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...