Alcatel-Lucent erhält Auftrag aus Schleswig-Holstein

Freitag, 2. Juli 2010 12:40
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Der Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 716460) konnte einen Auftrag für digitalen Behördenfunk in Schleswig-Holstein verbuchen. Das gab das Unternehmen heute in einer Mitteilung bekannt.

Alcatel-Lucent liefert die Übertragungstechnik für den Aufbau eines Richtfunk-Zugangsnetzes zur Verbindung der Basisstationen des digitalen Behördenfunks BOS, sowie zur Anbindung von Behördenstandorten an das Landesnetzes LNV+. Der Auftrag kommt von dem Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnik der öffentlichen Verwaltung Dataport und beinhaltet eine Vertragslaufzeit von drei Jahren.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...