Alcatel-Lucent: Auftrag von Vodafone Netherlands

Freitag, 19. Januar 2007 00:00
Alcatel-Lucent

PARIS - Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 873102) konnte sich einen Auftrag in den Niederlanden sichern. Der französisch-US-amerikanische Mobilfunkausrüster soll das Netz von Vodafone erweitern.

Vodafone Netherlands beauftragte Alcatel-Lucent mit der Aufrüstung des Netzes im Bereich Unternehmenskunden. Durch die sogenannte „Enterprise Solution“ von Alcatel-Lucent will Vodafone den eigenen Dienst mit dem Namen „Wireless Office Service“ um verschiedene Angebote erweitern. Besonders die Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Unternehmensniederlassungen soll so verbessert werden. Zudem plant Vodafone durch die Netzerweiterung auch den Ausbau verschiedener Dienste wie etwa Anrufweiterleitungen, Warteschleifen für mehrere gleichzeitige Anrufer und den Datenversand via Mobiltelefon.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...