Alcatel-Lucent: Anleihe soll Langzeit-Schulden abbauen

Mittwoch, 2. September 2009 16:55
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Der Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 873102) plant eine umfassende Kapitalmaßnahme. Durch die Ausgabe von Wandelanleihen will das US-amerikanisch-französische Unternehmen bis zu einer Mrd. Euro einnehmen. 

Wie Alcatel-Lucent heute mitteilte, habe man ursprünglich eine Anleihe in Höhe von 750 Mio. Euro ins Auge gefasst. Auf Grund der großen Nachfrage sei die Summe nun aber auf 870 Mio. Euro erhöht worden. Durch eine zusätzliche Option für leitende Manager und Konsortialführer könnte die Summe zum 8. September 2009 allerdings auf bis zu einer Mrd. Euro aufgestockt werden. 

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...