Advanced Semiconductor steigert Umsatz und Ergebnis im 1. Quartal

Freitag, 29. April 2011 11:28

TAIPEI (IT-Times) - Das taiwanesische Halbleiterunternehmen Advanced Semiconductor hat heute die Ergebnisse des ersten Quartals 2011 bekannt gegeben. Das Unternehmen steigerte dabei Umsatz und Ergebnis.

Die Advanced Semiconductor Engineering Inc. (WK: 580263) erwirtschaftete im ersten Quartal 2011 Umsätze in Höhe von 46,00 Mrd. New Taiwan Dollar (NT-Dollar), was im Jahresvergleich einer Steigerung um 23 Prozent entspricht. Mit fast 50 Prozent entfiel dabei ein Großteil des Umsatzes auf den Bereich Communications. Es folgte Automotive und Consumer mit 35 Prozent und Computer mit 16 Prozent. Regional gesehen erwirtschaftete das Unternehmen den größten Umsatz in Nordamerika, gefolgt von Taiwan. Das operative Ergebnis summierte sich auf 4,38 Mio. NT-Dollar. Das Nettoergebnis des Unternehmens summierte sich auf 3,97 Mrd. NT-Dollar (Vorjahr: 3,39 Mio. NT-Dollar). Das taiwanesische Unternehmen bezifferte das Ergebnis pro Aktie auf 0,65 NT-Dollar pro Aktie, im Vorjahr waren es 0,57 NT-Dollar pro Aktie gewesen.

Meldung gespeichert unter: Advanced Semiconductor Engineering (ASE)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...