50 Prozent Dividendenerhöhung bei Vodafones Vodacom

Montag, 17. Mai 2010 18:09
Vodafone Logo

LONDON (IT-Times) - Der britischen Telekommunikationskonzern Vodafone Group Plc. (WKN: A0J3PN) hält eine 65prozentige Mehrheitsbeteiligung an der südafrikanischen Vodacom Group Ltd. Diese plant nun eine deutliche Dividendenerhöhung.

Vodacom, einer der größten südafrikanischen Mobilfunknetzbetreiber, will seine Dividendenauszahlung im Geschäftsjahr 2011 um 50 Prozent erhöhen, wie der US-Nachrichtensender Bloomberg berichtete. Grundlage dafür sei die gestärkte finanzielle Grundlage des Unternehmens sowie der Cash-Flow, teilte Pieter Uys, CEO bei Vodacom in einem E-Mail Statement mit.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...