euromicron ist am IT-Projekt Niedersachsen Client (NiC) beteiligt

Netzwerkausrüstung

Dienstag, 10. November 2015 13:44
euromicron

FRANKFURT AM MAIN (IT-Times) - Der Infrastrukturanbieter euromicron AG hat heute bekannt gegeben, von der Landesverwaltung Niedersachsen einen Auftrag für Netzwerktechnik erhalten zu haben.

Insgesamt wurden in rund 150 Niederlassungen rund 8.000 Arbeitsplätze der Verwaltung im Rahmen des Mitte Juni 2014 gestarteten Projektes Niedersachsen Client (NiC) mit IT-Hardware modernisiert.

Es handelt sich bei der IT-Migration um standardisierter Arbeitsplatz-PCs mit einheitlicher Hard- und Software sowie entsprechende Netzwerk-Managementsysteme.

Die euromicron AG lieferte demnach Switches, Access Points und Netzwerkmanagement-Systeme für verschiedene Standorte der Landesverwaltung Niedersachsen. Das Land Niedersachen bzw. die IT.Niedersachsen ist bereits seit rund zehn Jahren Kunde der euromicron AG.

Meldung gespeichert unter: Digitalisierung, euromicron, Hardware, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...