Aktien Tipps - was man beachten sollte

Finanzen: Aktien

Aktien gehören zu den renditeträchtigsten Anlageformen, nicht nur in einer Nullzins-Phase. Es gibt aber auch einige Fallstricke. Mit den folgenden Aktien Tipps können Sie auf die Erfolgsspur gelangen und bösen Überraschungen vorbeugen.

Arbitrage Aktien Aktienkurs Anleihen Börse Chart Handel Kursschwankungen

Aktien Tipps - Unnötige Risiken vermeiden

Um das Risiko bei Aktien zu minimieren, sollten Sie einige Prinzipien kennen. Ein wichtiger Grundsatz ist, dass kurzfristiges Spekulieren riskant ist. Kursänderungen sind nicht vorhersehbar, und es gibt keine Faustformel, um einen perfekten Einstiegspunkt zu finden.

Es ist sicherer, langfristig zu investieren - Sie sollten das eingesetzte Kapital also nicht kurzfristig benötigen und niemals einen Kredit dafür aufnehmen (Goldene Regel).

Weitere interessante und nützliche Themen für Sie:

Aktien für Anfänger - so geht’s

Aktien: Das sollten Sie bei Dividenden, Dividendenrenditen und Ausschüttungsquoten unbedingt beachten

Aktien kaufen: 10 Tipps, wie Sie Ihre Chancen auf Kursgewinne erhöhen und das Risiko minimieren

Aktien kaufen: Worauf man unbedingt achten sollte

Empfehlenswert ist es, das zu investierende Kapital auf mehrere Aktiengesellschaften zu streuen. Im Idealfall investieren Sie in mehrere Unternehmen, die in verschiedenen Branchen und Regionen aktiv sind.

So vermeiden Sie hohe Verluste, wenn in einem Land oder einer Branche eine schlechte Stimmung herrscht oder die Konjunktur schwächelt.

Ein weiteres Grundprinzip: Lassen Sie Gewinne laufen und begrenzen Sie Verluste. Realisieren Sie nicht jeden Kursgewinn, sondern legen Sie einen Maximalverlust fest – oft werden 20 Prozent als Richtwert genannt. Bei einer Zehn-Prozent-Grenze laufen Sie schnell Gefahr, ausgestoppt zu werden.

Verkaufen Sie Aktien, die auf ihren individuell festgelegten Grenzwert fallen. Entwickelt sich eine Aktie gut, sollten Sie erst nach einiger gewissen Zeit Gewinne realisieren und das Verlustlimit stetig nach oben „nachziehen“.

Aktien Tipps - Strategisch handeln

Um nachhaltig Gewinne zu erwirtschaften, sollten Sie sich eine Anlagestrategie zulegen. Halten Sie bei jedem Investment Ziele fest, etwa welche Rendite Sie erzielen möchten und welche Risiken Sie einzugehen bereit sind. Stellen Sie Regeln auf, nach denen Sie verkaufen oder kaufen.

Zwei Grundstrategien sollten Sie kennen: Beim Value Investing setzen Sie auf solide Werte, bei denen Sie ein Kurspotenzial nach oben erwarten. Diese langfristige Strategie nutzt die Fundamentalanalyse, die verschiedene Kennzahlen von Unternehmen vergleicht.

Ein Gegenmodell ist das Growth Investing, bei dem in Branchen wie Technologie investiert wird, in denen ein hohes Wachstum erwartet wird. Damit ist aber zugleich auch das Risiko von Kursverlusten höher.

Meldung gespeichert unter: Aktien, Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...