zooplus nimmt 37,50 Mio. Euro ein

E-Commerce

Dienstag, 18. November 2014 16:13
zooplus

MÜNCHEN (IT-Times) -  Der Online-Händler für Tierbedarf zooplus hat die eigene Kapitalerhöhung erfolgreich platziert. Für die Erhöhung des Grundkapitals wurde ein beschleunigtes Platzierungsverfahren durchgeführt.

Das deutsche Unternehmen zooplus hat die eigene Kapitalerhöhung erfolgreich absolviert. Die neuen 610.039 Inhaberaktien von zooplus wurden zu einem Preis von 61,50 Euro je Anteil bei internationalen Investoren platziert. Laut einer heutigen Pressemitteilung erhält zooplus einen Bruttoemissionserlös von insgesamt 37,50 Mio. Euro. Zudem wurde die Transaktion von der Deutschen Bank begleitet. Die neuen Aktien sind am dem 1. Januar dieses Jahres gewinnanteilsberechtigt und werden ab dem 21. November 2014 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Meldung gespeichert unter: Kapitalerhöhung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...