Yingli Green Energy: Solarmodule für Schule und Gesundheitsklinik in Laos

Solarmodule

Donnerstag, 9. Juli 2015 10:57
Yingli Green Energy Holding Co.

BAODING/SINGAPUR (IT-Times) - Der chinesische Solarmodulhersteller Yingli Green wird eine Schule sowie eine Gesundheitsklinik in Rural Laos mit Solarmodulen unterstützen.

Das Projekt resultiert aus einer Zusammenarbeit mit Rezeca Renewables. Yingli Green, Tochtergesellschaft von Yingli Solar, wird eine Schule sowie eine Gesundheitsklinik in der Umgebung von Laos mit einem jeweils 2 KW starken Off-Grid-System unterstützen. Somit wird die Klinik und die Schule erstmals mit Strom versorgt.

Der Partner Rezeca Renewables ist ein System Integrator aus Singapur. Durch die Energieversorgung sollen insgesamt 120 Schüler mit Strom versorgt werden. Zuletzt belieferte Yingli Green Energy Holding Company Limited (WKN: A0MR90) das größte Hybrid-Solarprojekt in Venezuela. (set/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Yingli Green Energy Holding Co., Solartechnik und/oder Solarmodule via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...