Yahoo will operative Gewinnmarge heben

Dienstag, 10. November 2009 15:53
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE (IT-Times) - Das Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) will in den nächsten drei Jahren seine operative Gewinnmarge um 15 bis 20 Prozent steigern, so Yahoo-Chefin Carol Bartz.

Derzeit kann Yahoo lediglich eine operative Gewinnmarge von sechs Prozent vorweisen, was die Yahoo-Managerin gegenüber Reuters als „schlecht“ bezeichnete. Wachstum verspricht sich Yahoo vor allem in den Märkten Südostasiens wie in Indonesien und in Vietnam.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...