Yahoo! will offenbar Lifestyle-Seite Shine schließen

Lifestyle-Seite

Dienstag, 1. April 2014 15:34
Yahoo Shine Logo

SUNNYVALE (IT-Times) - Das Internet-Portal Yahoo! will offenbar seine Frauen- und Lifestyle-Seite Shine schließen. Stattdessen sollen Shine-Inhalte in einem neuen Lifestyle-Magazin aufgehen, ähnlich wie dies Yahoo! bereits mit Yahoo Tech realisiert hat.

Wie der Branchendienst Re/code erfahren haben will, soll Shine im zweiten Quartal 2014 schließen. Im Rahmen der neuen Lifestyle-Seite, in der Inhalte von Yahoo Food und Yahoo Shine zusammengefasst sind, wird Chefredakteurin Jennifer Romolini ihren Posten räumen und stattdessen als Chefredakteurin bei HelloGiggles Productions anheuern, heißt es. Andere Shine-Mitarbeiter sollen intern bei Yahoo! unterkommen. Die Entscheidung von Yahoo! (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103), Shine zu schließen werten Marktbeobachter als riskant, hatte Shine zuletzt einen hohen Traffic mit einer loyalen Nutzerbasis.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...