Yahoo will neue Homepage live schalten

Dienstag, 21. Juli 2009 11:13
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE (IT-Times) - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) hat sich mit der Überarbeitung seiner neuen Homepage beeilt und will seine neue Plattform am heutigen Dienstag live schalten.

Damit ist Yahoo Monate in seinen ursprünglichen Planungen voraus. Ursprünglich sollte das Projekt, welches intern unter dem Codenamen „Metro“ entwickelt wurde, erst im Herbst online gehen, berichtete das Wall Street Journal. Das Projekt wurde noch unter dem vormaligen Yahoo-Chef Jerry Yang initiiert. Mit dem Vorstoß will Yahoo an Wettbewerbsfähigkeit gewinnen und zu populären Social-Networking-Seiten wie Facebook, MySpace.com und Twitter aufschließen, die zuletzt deutlich schneller gewachsen sind, als Yahoo.

Laut jüngsten Marktforschungsdaten von comScore, besuchten im Mai mehr als 570 Mio. Menschen weltweit die Internet-Seiten von Yahoo. Yahoo zählt damit weiterhin als das weltweit meistbesuchte Internet-Portal.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...