Yahoo will Japan-Beteiligung an Softbank verkaufen - Softbank dementiert

Mittwoch, 2. März 2011 08:53
Yahoo Unternehmenslogo

TOKIO (IT-Times) - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo steht offenbar unmittelbar vor dem Verkauf seiner 35%igen Beteiligung an Yahoo Japan an die japanische Softbank, wie Reuters meldet. Der japanische Internetkonzern Softbank kontrolliert bereits 42 Prozent der Anteile an Yahoo Japan.

Der 35%ige Anteil an Yahoo Japan wird aktuell mit 7,5 bis 8,0 Mrd. US-Dollar bewertet, womit Yahoo seine Kriegskasse deutlich auffüllen könnte. Diese Mittel könnte Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) im Kampf gegen Konkurrenten wie Facebook und Google gut gebrauchen, zumal Yahoo zuletzt weiter Marktanteile verlor und Stellen abbauen musste.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...