Yahoo vor den Zahlen - weiterer Umsatzrückgang erwartet

Montag, 24. Januar 2011 15:58
Yahoo Campus

SUNNYVALE (IT-Times) - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo wird am morgigen Dienstag, den 25. Januar nach Börsenschluss seine Zahlen für das vergangene vierte Quartal sowie für das somit abgeschlossene Gesamtjahr 2010 melden.

Dabei dürfte der Umsatz erneut gegenüber dem Vorjahr gesunken sein, nachdem Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) weiter Marktanteile im Suchmaschinenmarkt verloren hat. Die im Januar 2009 angetretene Yahoo-Chefin Carol Bartz konnte bislang Kritiker und Investoren nicht vollends überzeugen. Zwar wurden Kosten gesenkt, doch auf den Wachstumskurs ist der Google-Konkurrent bislang nicht wieder zurückgekehrt.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...