Yahoo und News Corp schmieden Deal gegen Microsoft

Donnerstag, 14. Februar 2008 08:19
Yahoo Unternehmenslogo

NEW YORK - Wie das Wall Street Journal berichtet, befindet sich die von Rupert Murdoch kontrollierte News Corp in Gesprächen mit dem Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103), um MySpace- und andere News Corp-Aktivitäten mit entsprechenden Online-Einheiten von Yahoo zu fusionieren, um damit eine mögliche Übernahme durch Microsoft abzuwehren.

Nach Angaben des Journals sieht ein möglicher Deal eine Beteiligung von News Corp an Yahoo in Höhe von mehr als 20 Prozent vor. News Corp würde im Gegenzug gemeinsam mit einer Private Equity Gesellschaft eine Bareinlage leisten. Sollte der Deal zustande kommen, würde Yahoo weiterhin unabhängig bleiben können. Zugleich könnte es Yahoo dadurch vermeiden, sein Suchmaschinengeschäft an Google auszulagern.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...