Yahoo und Google starten Mobilfunk-Offensive

Montag, 7. November 2005 09:47
Yahoo

NEW YORK - Die beiden Suchmaschinen-Größen Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) und Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) wollen im Mobilfunk-Markt eine Offensive starten und ähnliche Services für das Handy anbieten, welche bereits heute schon für den PC verfügbar sind. Dies berichtet das Wall Street Journal in seiner neuen Ausgabe.

Demnach will Yahoo ein Mobilfunktelefon auf den Markt bringen, welches gemeinsam mit dem Kooperationspartner SBC Communications vermarktet werden soll. Der Vorstoß soll Yahoo-Kunden in die Lage versetzen, ihr bestehendes Online-Account mit den Vorzügen neuer mobiler Services (Musik, Foto-Sharing etc.) zu verbinden, so das Blatt weiter.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...