Yahoo sucht Ausgleich mit Investor Third Point - Verwaltungsrat erweitert

Montag, 26. März 2012 09:10
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE (IT-Times) - Yahoo hat seinen Verwaltungsrat um drei neue Mitglieder erweitert. Der Hedge-Fond und Yahoo-Anteilseigner Third Point hatte sich unzufrieden mit der Führung des Internet-Portals gezeigt und auf eine personelle Umgestaltung des Leitungsgremiums gedrängt.

Yahoo! Inc. (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) berief nun drei neue Mitglieder aus den Führungsetagen von American Express, AC InterActive Corp. und Discovery Communications in den Verwaltungsrat. Ob sich allerdings Third Point von dieser personellen Maßnahme beruhigen lassen wird, erscheint fraglich, da keiner der von Third Point ins Spiel gebrachten Wunschkandidaten zum Zuge gekommen ist. Mit einer stärkeren Vertretung im Verwaltungsrat wollte Third Point direkter auf die wirtschaftliche Entwicklung von Yahoo! einwirken.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...