Yahoo! schluckt Streaming-Start-up RayV

Video-Streaming

Montag, 14. Juli 2014 15:28
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE (IT-Times) - Nachdem bereits Ende Mai Gerüchte über eine mögliche Übernahme kursierten, hat das Internet-Portal Yahoo! nunmehr Taten folgen lassen und den Video-Streaming-Spezialisten RayV tatsächlich übernommen. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt. RayV hat die Übernahme durch Yahoo! auf seiner Webseite bereits bestätigt.

Die im Jahr 2005 gegründete RayV hat sich auf das Management von HD-Videos spezialisiert. Der besondere Fokus des Unternehmens liegt dabei auf den Mobile-Bereich. Die in Los Angeles und Tel Aviv ansässige RayV soll die Video-Infrastrukturtechnik bei Yahoo! verbessern. Das RayV-Team und dessen Mitarbeiter sollen zu Yahoos Forschungs- und Entwicklungscenter in Tel Aviv/Israel wechseln. RayV hat verschiedene patentierte Techniken entwickelt, um das Streaming auf Mobile-Geräte zu beschleunigen bzw. zu optimieren.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...