Yahoo schluckt arabische Maktoob.com

Dienstag, 25. August 2009 15:31
Marktoob.gif

SUNNYVALE (IT-Times) - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) verstärkt sich im arabischen Raum und übernimmt die arabische Internet-Community Maktoob.com. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Maktoob wurde bereits im Jahr 1998 durch Samih Toukan und Hussam Khoury gegründet. Das Unternehmen fungierte als einer der ersten arabischen Freemail-Provider im arabischen Raum. Zuletzt beschäftigte Maktoob mehr als 280 Mitarbeiter, wobei das Portal zuletzt rund 16,5 Mio. Besucher verzeichnete. Maktoob betrieb zuletzt Büros in Amman, Dubai, Kairo, Riad und Kuwait.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...