Yahoo schließt Suchmaschinen-Deal mit Virgin Mobile

Montag, 1. Dezember 2008 08:51
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE - Der US-Suchmaschinenspezialist Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) fasst im Mobilfunkmarkt weiter Fuß. Das amerikanische Internet-Portal hat einen Suchmaschinendeal mit dem Mobilfunkspezialisten Virgin Mobile in Großbritannien abschließen können.

Demnach wird künftig die Yahoo-Suchmaschine auf den Mobiltelefonen der vier Mio. Virgin-Kunden in Großbritannien vorinstalliert sein. Über finanzielle Details des Deals wurde zunächst nichts bekannt.

Der Deal mit Virgin erhöht die Reichweite von Yahoo in Großbritannien auf bis zu 80 Prozent der Einwohner, nachdem Yahoo bislang 76 Prozent der britischen Bevölkerung durch Partnerschaft mit Netzbetreibern erreichen konnte. Yahoo verweist dabei auf die Zahlen des Marktforschers m:metrics.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...