Yahoo! plant interaktive Fernsehplattform

Donnerstag, 6. Januar 2011 16:53
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE (IT-Times) - Das Internetportal Yahoo! stellte auf der CES in Las Vegas eine neue Ära des Yahoo! Connected TV vor.

Wie Yahoo! Inc. (NASDAQ: YHOO, WKN: 900103) auf der Messe mitteilte, habe man eine neue, interaktivere Form der zum Unternehmen gehörenden Internetplattform Connected TV entwickelt. Yahoo arbeite hierfür mit nationalen Rundfunkanbietern wie etwa ABC, CBS oder Showtime zusammen, sodass in der ersten Hälfte des Jahres 2011 ein Pilotprogramm gestartet werden könne. Durch die Vernetzung soll es für den Zuschauer möglich sein, beim Fernsehen durch Knopfdruck mehr über die Serie oder einzelne Darsteller zu erfahren. Yahoo! werde auch mit Unternehmen wie Ford, Mattel oder Microsoft zusammenarbeiten, um gezielter Werbung in TV-Programme einzubinden.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...