Yahoo-Mitgründer Jerry Yang verlässt Unternehmen

Mittwoch, 18. Januar 2012 09:33
Jerry Yang

SUNNYVALE (IT-Times) - Yahoo-Mitgründer Jerry Yang hat seinen Rückzug aus dem angeschlagenen Internet-Portal angekündigt, so Reuters. Damit geht eine Ära bei Yahoo zu Ende, nachdem der Yahoo-Mitgründer 17 Jahre, darunter teilweise als CEO versucht hatte, das Unternehmen wieder auf Erfolgskurs zurückzuführen.

Erst vor zwei Wochen hatte Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) mit dem ehemaligen PayPal-Manager Scott Thompson einen neuen CEO bestellt. Thompson ist damit bereits der vierte CEO in weniger als fünf Jahren, der versucht, einen Turnaround bei Yahoo herbeizuführen.

Der 43-jährige Yang stand 18 Monate an der Spitze des Internet-Portals. Nach seinem Rücktritt als CEO nahm der Yahoo-Mitgründer vor allem seine Aufgaben im Verwaltungsrat wahr, dem Yang seit 1995 angehörte.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...