Yahoo-Mitgründer ersetzt Semel als Firmenchef

Dienstag, 19. Juni 2007 09:35
Yahoo

SUNNYVALE - Yahoo-Chairman Terry Semel gibt auf. Nach längeren Spekulationen erklärte der Manager gestern Abend seinen Rücktritt als Chief Executive Officer (CEO). Yahoo-Mitgründer Jerry Yang übernimmt ab sofort den Posten des Firmenchefs, wobei Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) gleichzeitig Susan Decker zur Firmenpräsidentin beförderte.

Der 64-jährige Semel, wird weiterhin die Rolle als Non-Executive Chairman bekleiden, nachdem der Hollywood-Manager sechs Jahre lang das Internet-Portal führte. Seit Ende 2005 agierte Semel allerdings eher glücklos. Der Yahoo-Aktienkurs sank seither um 30 Prozent und Investoren und Analysten forderten immer wieder eine Erneuerung an der Firmenspitze.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...