Yahoo-Management vor Reorganisation

Montag, 23. Februar 2009 08:31
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE - Die neue Yahoo-Chefin Carol Bartz will offenbar das Management des Internet-Portals Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) einem größeren Umbau unterziehen. Entsprechende Restrukturierungen könnten schon am kommenden Mittwoch bekannt gegeben werden, berichtet das Wall Street Journal.

Laut Journal will Bartz einen Teil der vom vormaligen Yahoo-Chef Jerry Yang vorgenommen Restrukturierungsmaßnahmen rückgängig machen. Marktbeobachter rechnen nunmehr damit, dass Bartz das untere Management rund um Chief Operating Officer (COO) und Chief Technology Officer (CTO) neu besetzen wird. Zudem scheint die Möglichkeit gegeben, dass Yahoo das US-Geschäft und internationale Geschäft einer neuen Leitung unterstellen wird. Bislang hatte Yahoo das weltweite Geschäft in vier Teilbereiche untergliedert.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...