Yahoo! Mail-Accounts erneut Ziel von Hacker-Angriffen

Mailingdienste

Freitag, 31. Januar 2014 10:45
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE (IT-Times) – Yahoo! vermeldet Angriffe auf zahlreiche Mailing-Accounts. Die Hacker, die die Konten des Internetkonzerns attackiert haben, sollen Passwörter und Login-Daten von Dritten erhalten haben.

In Bezug auf die jüngste Hacking-Attacke auf die E-Mail-Accounts des US-Unternehmens Yahoo! weist dieses jedwede Schuld von sich. Die Hacker seien über eine dritte Datenplattform an Passwörter und Login-Informationen der User gelangt, so berichtet die New York Times. Yahoo! habe die Passwörter der betroffenen Konten zurückgesetzt und ein zweistufiges Verifikationsverfahren eingeleitet, so der Senior Vice President for Platforms and Personalization Products, Jay Rossiter. Darüber hinaus sei man bereits auf der Suche nach der ursprünglichen Internetseite und der Sicherheitslücke, über die die Hacker an die Daten gelangten. In diesem Zuge betonte Rossiter zudem die Relevanz, verschiedene Passwörter für verschiedenen Konten zu nutzen.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...