Yahoo kauft Online-Marketinganbieter IndexTools

Mittwoch, 9. April 2008 15:02
Indextools_logo.gif

SUNNYVALE - Während das Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) weiterhin vom US-Softwarekonzern Microsoft umgarnt wird, kauft das Unternehmen selbst weiter zu. Wie Yahoo mitteilt, habe man ein Abkommen bezüglich der Übernahme von Tensa Kft., besser bekannt als IndexTools unterzeichnet. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde aber zunächst nichts bekannt.

Die im Jahre 2000 gegründete IndexTools bietet Web-Analysesoftware an, mit denen Webseitenbetreiber ihren Webseiten-Traffic und die Wirksamkeit von Marketingmaßnahmen analysieren können. Das Angebot von IndexTools konkurriert mit ähnlichen Angeboten aus dem Hause Google (Google Analytics) und Microsoft (adCenter Analytics). Neben einem Büro in New York, ist IndexTools seit 2007 auch mit einem eigenen Büro in Frankfurt/Deutschland präsent. Zu den IndexTools-Kunden zählen namhafte Firmen wie EMC, Epson, PriceRunner oder Tesco. Laut Yahoo soll die Übernahme spätestens bis zum 30. Juni dieses Jahres abgeschlossen sein.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...