Yahoo! kann die Rendite wieder kontinuierlich steigern

Internet-Portal

Donnerstag, 6. Dezember 2012 16:03
Yahoo Unternehmenslogo

Münster (IT-Times) - 2008 war ein Rekordjahr für Yahoo! Der Umsatz fiel mit 7,21 Mrd. US-Dollar so hoch aus, wie niemals zuvor und auch später nicht mehr. Das Nettoergebnis belief sich in jenem Rekordjahr allerdings nur auf 424,3 Mio. US-Dollar. Das führte zu einer Umsatzrendite von mageren 5,9 Prozent.

Zum Vergleich: 2005 wurde eine Umsatzrendite in Höhe von 36,1 Prozent erzielt - so hoch fiel sie bis heute nicht mehr aus. Aber: Trotz sinkender Umsätze konnte Yahoo! zuletzt wieder eine steigende Umsatzrendite verzeichnen. Und das ergab sich kontinuierlich in den vergangenen Jahren. Die Umsatzrendite ist eine wichtige Kennzahl, sagt sie doch aus, wie effizient ein Unternehmen vergleichsweise am Markt agiert.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...