Yahoo ersetzt InfoSpace bei AT&T

Montag, 8. September 2008 16:12
Yahoo Suche

NEW YORK - Der US-Telefonkonzern AT&T wird künftig auf die Suchdienste von Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) bei seinem mobilen Internet-Portal setzen. Zum Einsatz kommen soll dabei die Yahoo-Suchtechnik oneSearch, die in das AT&T-Portal on-deck Media Net integriert werden soll.

Yahoo löst damit den bisherigen Anbieter InfoSpace.com ab, der bislang als Lieferant für die Suchtechnik fungierte. Die Suchtechnik auf Media Net kommt darüber hinaus auch auf den meisten von AT&T vertriebenen Mobiltelefonen zum Einsatz - mit Ausnahme des iPhones.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...