Yahoo! bestätigt Übernahme von Qwiki und Bignoggins Productions

Internet-Portal

Mittwoch, 3. Juli 2013 08:55
Qwiki_logo.gif

SUNNYVALE (IT-Times) - Nach dem in den vergangenen Wochen bereits über die bevorstehende Übernahme von Qwiki durch Yahoo! spekuliert wurde, hat das Internet-Portal nunmehr die Übernahme des New Yorker Startups im Blog bestätigt.

Wie der Branchendienst AllThingsD berichtet, soll sich der Kaufpreis für das Mobile-Startup zwischen 40 und 50 Mio. US-Dollar bewegen. Yahoo! (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) wollte keine finanzielle Details der Transaktion preisgeben. Die Marke als auch die Qwiki App sollen weiter erhalten bleiben. Das Qwiki-Team soll in das New Yorker Büro von Yahoo! wechseln, heißt es bei Yahoo!.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...