WNS: Outsourcing-Spezialist mit positiver Halbjahresbilanz

Quartalszahlen

Mittwoch, 17. Juli 2013 16:35
WNS Holdings

MUMBAI (IT-Times) - WNS veröffentlichte heute Zahlen für das erste Fiskalquartal 2014. Das indische IT-Unternehmen steigerte den Umsatz von 107,80 Mio. US-Dollar im Jahr 2012 auf 122,10 Mio. Dollar im Jahr 2013.

Von 2,80 Mio. Dollar im ersten Fiskalquartal vergangenen Jahres wuchs das Nettoergebnis des Unternehmens auf 6,70 Mio. Dollar im ersten Quartal dieses Jahres. Beim operativen Ergebnis erzielte WNS 8,20 Mio. Dollar und lag damit um 3,0 Mio. Dollar über dem Ergebnis der Vorjahresperiode. Im gleichen Zeitraum stieg der Gewinn je Aktie von 0,06 Dollar auf nunmehr 0,13 Dollar. Laut Keshav Murugesh, WNS's Chief Executive Officern, werden die Umsätze weiter steigen. Er erwartet, dass die Investitionen vergangener Jahre zu größeren Margen und besseren Ergebnissen führen. So rechnet für das Geschäftsjahr, das am 31. März 2014 endet, mit Umsätzen (Less Repair Payments) von 462 Mio. Dollar bis 478 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: WNS Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...