WhatsApp kämpft mit Server-Problemen

Mobile Messaging

Montag, 24. Februar 2014 08:08
Facebook - WhatsApp Logo

MENLO PARK (IT-Times) - Der vor der Übernahme durch Facebook stehende Mobile Messenger WhatsApp kämpfte zuletzt mit Server-Problemen. Insgesamt vier Stunden war der Service am Wochenende nicht erreichbar.

Über die Probleme bei WhatsApp hatte der Dienst BNOnews zuerst berichtet. Inzwischen hat WhatsApp die Probleme via Twitter bestätigt. Gleichzeitig teilte das Unternehmen mit, dass die Server-Probleme inzwischen behoben sind. Ob die Probleme im Zusammenhang mit dem Ansturm von Nutzern zusammenhängen, nach dem WhatsApp durch die Übernahme von Facebook hohes Medieninteresse zu Teil wurde oder der Ausfall einfach auf technische Probleme zurückzuführen waren, wurde zunächst nicht bekannt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...