Wettbewerb für Apple & Google: Nokia mit neuer Navigations-App

Karten-Apps

Mittwoch, 3. September 2014 17:39
Nokia

STOCKHOLM (IT-Times) - Das finnische Telekommunikationsunternehmen Nokia will demnächst eine kostenlose Karten-App für Android und iOS veröffentlichen. Hierdurch will sich Nokia stärker im mobilen Karten-Markt engagieren.

Die kostenlose App soll laut Sean Fernback von Nokia noch in diesem Jahr erscheinen. Das Spezielle an der Karten-App im Vergleich zum Wettbewerb von Google und Apple ist die Funktion der App, auch ohne eine Internet-Verbindung zu arbeiten. Im Interview mit dem Wall Street Journal erklärte Fernback, dass der Haupteinsatzbereich von Karten-Programmen nicht mehr nur für Firmenkunden wie Amazon.com oder FedEx zur Verfügung stehen sollen. Nokia rechnet zudem nicht damit, finanzielle Beiträge an Google oder Apple für die Verfügbarkeit im App Store leisten zu müssen.

Meldung gespeichert unter: Mapping

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...