Weniger Marktanteil: Nokia senkt Prognosen

Freitag, 5. September 2008 17:03
Nokia.gif

ESPOO - Die Finnen sind der mit Abstand größte Mobiltelefonhersteller der Welt, doch wie Nokia Oyi (WKN: 870737) heute mitgeteilt hat, werde der Marktanteil des Unternehmens im Laufe des dritten Quartals 2008 sinken.

Im Halbjahresbericht hieß es noch, dass man den Marktanteil im dritten Quartal 2008 zwar nicht ausbauen könne, er jedoch zumindest auf dem Niveau des Vorjahres liegen werde. Nun hat Nokia diese Aussage revidiert und geht eigenen Angaben nach, davon aus, dass der Marktanteil am Ende des dritten Quartals unter dem des zweiten Quartals 2008 liegen werde.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...