Walt Disney überrascht mit guten Ergebnissen

Mittwoch, 7. Mai 2008 17:24
The Walt Disney Company

BURBANK (KALIFORNIEN) - Der US-Unterhaltungs- und Medienkonzern Walt Disney Co. (NYSE: DIS, WKN: 855686) hat die Quartalszahlen für das erste Quartal 2008 veröffentlicht. Das Unternehmen konnte Umsatz und Gewinn steigern.

Walt Disney hat im ersten Quartal 2008 einen Umsatz in Höhe von 8,71 Mrd. US-Dollar verzeichnet. Das entspricht einem Wachstum von zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Damals hatte der Umsatz 7,95 Mrd. Dollar betragen. Auch der  operative Gewinn legte zu. Statt der 1,76 Mrd. Dollar, die im ersten Quartal 2007 erwirtschaftet wurden, stieg der Gewinn auf 2,14 Mrd. Dollar in 2008. Das entspricht einem Wachstum von 21 Prozent. Das Nettoergebnis von Walt Disney erhöhte sich um knapp 22 Prozent auf 1,13 Mrd. Dollar. Im ersten Quartal 2007 waren dies noch 919 Mio. Dollar gewesen. Damit lag der Gewinn pro Aktie im ersten Quartal 2008 bei 58 Cent. Markterwartungen hatten einen Gewinn von 50 Cent je Aktie prognostiziert. Im Vergleichsquartal 2007 waren dies 43 Cent.

Meldung gespeichert unter: The Walt Disney Company

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...