Walt Disney kauft Togetherville - Social-Network für Kinder

Donnerstag, 24. Februar 2011 09:41
Togetherville.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Unterhaltungskonzern Walt Disney hat sich durch eine weitere Übernahme verstärkt und die Social-Networking-Plattform Togetherville übernommen, wie der Branchendienst TechCrunch meldet. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Togetherville hat sich als Social-Networking-Portal für Kinder bis zehn Jahre und jünger positioniert. Das Portal hat erst im letzten Jahr das Beta-Stadium verlassen und versucht den Social-Networking-Gedanken nunmehr auch Kinder näher zu bringen - unter Aufsicht der Eltern versteht sich.

Meldung gespeichert unter: The Walt Disney Company

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...